Biographie

LACRIMOSA wurde im November 1990 als eine alternative Band gegründet, die lyrische Texte in deutscher Sprache mit Rock- und Orchestermusik verbindet. Seit mehr als 25 Jahren veröffentlicht die Band um Gründer Tilo Wolff ihre Musik auf dem eigenen Label HALL OF SERMON. Über die Jahre wurde LACRIMOSA zum Pionier verschiedener Musikrichtungen wie z.B. deutschsprachigem Alternativ Rock oder Sinfonischem Metal.

Als erste deutschsprachige Band ohne Plattenvertrag bei einem Musikkonzern und ohne Unterstützung durch öffentliche Fördergelder spielten LACRIMOSA 1998 eine Tournee in Mexiko, auf die weitere Konzertreisen in Südamerika, Russland und China folgten. Inzwischen sind LACRIMOSA auf der ganzen Welt unterwegs, arbeiten mit renommierten Orchestern wie dem LONDON SYMPHONY ORCHESTRA oder dem FILMORCHESTER BABELSBERG, nahmen bereits in den legendären ABBEY ROAD STUDIOS auf und können diverse Topplatzierungen in den Charts in mehr als 25 Ländern weltweit vorweisen.